1&1 Webseiten temporär nicht erreichbar

Wie vor ein paar Tagen berichtet, attackiert derzeit ein Botnet weltweit WordPress Installationen. Der Internetdienstleister 1&1 Internet AG hat zur Gegenmaßnahme den eigenen Schutzfilter und die Firewall verstärkt. Bei einigen Kunden kann es zu Einschränkungen beim Aufruf von Webseiten, Zugriff auf den Webspace via FTP und die Administration der Content-Management-Systeme kommen.

Wenn man selbst ausgeschlossen wurde

Es wird empfohlen auf Browser-Plugins, welche den HTTP-Referer unterdrücken und auf Proxy-Servern zu verzichten. Ist man selbst vom 1&1 Server ausgesperrt, so kann man seine IP täglich zwischen 8 und 20 Uhr unter der Telefonnummer 0721 96 00 von 1&1 entsperren lassen. Aktuelle Informationen gibt es unter status.1und1.de. Alternativ kann auch durch eine Neueinwahl oder Router Neutstart die eigene IP geändert werden.

Wurdet ihr selbst schon von 1&1 wegen der Gegenmaßnahme des Botnet gesperrt? Wie habt ihr das Problem gelöst?

Deine Meinung

Mit deiner E-Mailadresse kannst du dein Gravatar einblenden. Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*
*

Nach Oben