Maurice Neumann

WhatsApp wird wieder kostenlos

Vor 3 Jahren habe ich darüber berichtet, dass WhatsApp für Android kostenpflichtig wird.

Jetzt wird der 900 Millionen Nutzer schwere Messenger endlich wieder kostenlos, wie WhatsApp Chef Jan Koum auf der DLD-Konferenz (Digital-Life-Design) bekanntgegeben hat.

Nach 12 Monaten werden derzeit 89 Cent für eine weitere Nutzung fällig, was für einige Nutzer eine Hürde darstelle, da diese keine EC- oder Kreditkarte besitzen.

Das Finanzierungsmodell habe auch nicht funktioniert, wie im eigenen Blog berichtet wurde. WhatsApp würde auch weiterhin keine Werbung schalten. Es würde aber für Unternehmen die Möglichkeit geben, mit ihren Kunden über den Messenger zu kommunizeren.

Facebook Chef Mark Zuckerberg kündigte auch an, das Tochterunternehmen erst bei 1 Milliarde Nutzer mit Werbung zu monetarisieren.

Deine Meinung

Mit deiner E-Mailadresse kannst du dein Gravatar einblenden. Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*
*

Nach Oben