Android Smartphones der unbegrenzten Möglichkeiten

veröffentlicht zuletzt überarbeitet .

Android Smartphones legen ein erstaunliches Wachstum hin und verbreiten sich immer weiter. In absoluten Verkaufszahlen haben Smartphones mit Android Betriebssystem die Konkurrenten Apple und Microsoft weit hinter sich gelassen.

Dieser Erfolg resultiert nicht zuletzt aus der vielfältigen Auswahl an Herstellern und Geräten, die das Google-Betriebssystem verwenden und den besseren Möglichkeiten der Individualisierung unter anderem durch den leichteren Zugriff auf Systemfunktionen des Betriebssystems und der Smartphonehardware.

In jedem Preissegment vertreten

Das Android Betriebssystem ist in seinen Versionen unterschiedlich ressourcenhungrig, daher ist es auch auf vergleichsweise schwächerer und günstiger Hardware ebenso lauffähig, wie auf Highend-Smartphones der neuesten Generation.

Durch die gegebenen Anpassungsmöglichkeiten ist Android trotzdem sowohl für die Einstiegsklasse, als auch für Profianwender geeignet. Wer mehr dazu wissen möchte, findet auf Mobilhelden.de ausführliche Informationen.

Der passende Tarif

Neben dem gewünschten Smartphone sollte je nach Nutzungsverhalten ein passender Mobilfunktarif gewählt werden. Es gibt auf dem Markt viele Smartphone Tarife, die sich grob in 2 Strukturen unterteilen lassen:

  1. Allnet-Flat Tarife bieten eine integrierte Flatrate für das mobile Internet und zusätzlich sorgloses Telefonieren in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze sowie optional eine SMS-Flatrate.
  2. Die zweite Tarifstruktur sind Kontingenttarife, bei denen man für einen festen monatlichen Preis eine feste Anzahl an Freiminuten und -SMS sowie eine Internetflatrate erhält. Je nach Nutzungsverhalten kann man hier zwischen einer unterschiedlichen Anzahl an Inklusiveinheiten und Highspeed-Datenvolumen für das mobile Internet wählen.

Im Ernstfall: Reparatur und Akkutausch

Ein Smartphone ist ein komplexes technisches Gerät, trotz oftmals guter Verarbeitung kann ein Sturz die Elektronik beschädigen. Im Notfall hilft nur noch eine Smartphone-Reparatur bei einem Händler in der Umgebung, oder im Zweifel nach Abwägung eine Neuanschaffung. Der Akkutausch ist bei Android Geräten in der Regel kein Problem und kann zuhause von Hand ausgeführt werden.