Maurice Neumann

Die besten deutschen Listen zu Top WordPress Plugins

Mit einem Plugin kann man die WordPress Seite sowie die Beiträge (Posts) nach seinen Wünschen beliebig erweitern. Die Anbindung an Social Networks, Security Plugins, Funktionen für Umfragen und Statistiken, SEO (besonders für Google) wie das Yoast Plugin, Cache oder Custom Posts – mit Plugins bleibt kaum ein Erweiterungswunsch offen. Gerade bei unerfahrenden WordPress Nutzern ist die Frage dann groß: „Woher bekomme ich mein Plugin und welches ist empfehlenswert“. Natürlich könnte man einfach das offizielle WordPress Plugin Verzeichnis durchsuchen, aber bei derzeit mehr als 22.500 Plugins ist die Auswahl ziemlich groß, wobei sich der ein oder andere schon leicht verloren vorkommen kann. Es gibt genügend deutsche Blogger, welche schon ihre Erfahrung mit WordPress Plugins gesammelt haben und diese auch mit anderen teilen. Anstatt nun auch eine Liste mit Links zu meinen besten WordPress Plugins zu verfassen, möchte ich hier die Link Liste anderer Blogs vorstellen.

Die Besten: Top 10 bis Top 30 WordPress Plugins

Häufig stellen Blogger ihre besten Plugins in Toplisten vor. So gibt es auf der Webseite von Ellen von Elmastudio, Matthias Pabst, Web-WerkstattMediaimpulse und Deckerweb einen Link mit ihren Top 10 WordPress Plugins. Die Listen sind auf die wichtigsten Plugins gehalten und werden gut in ihrer Funktion erklärt.

Karl-Heinz Wenzlaff stellt auf seiner Webseite Blogtrainer eine etwas umfangreichere Link Liste aus 22 guten WordPress Plugins von A bis Z und Werner Langfritz seine Top 30 Favoriten mit kurzer Beschreibung vor.

Toplisten zeigen die wichtigsten Plugins, welche in keinem Blog fehlen sollten, aber wenn man dann ein Plugin benötigt, welches mit seiner Funktion nicht überall seinen Einsatz findet, dann wird man etwas weiter suchen müssen. Einige Blogger verfassten deswegen Listen mit Links zu dem jeweiligen Plugin für spezielle Funktionen.

WordPress besten Plugins für spezielle Funktionen

Peer Wandiger stellt 10 Statistik Plugins und auch Tools, welche er selbst getestet hat, mit ausführlicher Beschreibung vor und erklärt auch wieso man Statistik Plugins einsetzen sollte. Er führt eine Artikel-Serie für Adsense Plugins, welche aus 3 Teilen besteht und eine 2-teilige Serie zu Plugins für die Bannerwerbung.

Ellen von Elmastudio listet die besten Plugins für Featured Content Slider, Kommentare, Kontaktbereich, Typografie, Kundenprojekte, den Adminbereich, die Sidebar und Lightbox-Plugins für responsive WordPress-Themes auf.

Monika Steinberg, Christian Süllhöfer und auch Peer Wandiger berichten über Plugins für die Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO).

Cornelia Greiner von Handelskraft beschreibt in ihren Artikel über 5 attraktive Social Media Widgets für die Sidebar. Jonas von Geld-im-Netz listet dazu noch 21 weitere Social Media Plugins für die eigene WordPress Seite auf.

Tobias Knoof beschreibt auf Digitale Infoprodukte 7 E-Commerce Plugins um WordPress in einen Online Shop zu erweitern.

Falk Hedemann berichtet auf t3n über die 5 schönsten Bildergalerien für WordPress.

Weitere Plugins für WordPress

Ich werde die Liste ständig überarbeiten und erweitern. Hast du auch Links zu deinen beliebtesten Plugins oder führst eine Liste zu speziellen Funktionen? Hast du ein empfehlenswertes Plugin welches auf keiner der Listen aufgeführt ist? Dann schreib bitte einen Kommentar mit ausführlicher Beschreibung und Link zum Plugin.

  1. MarkusMarkus:
    vor 4 Jahren

    Hallo Maurice.
    Als erstes vielen Dank für die Erwähnung von TECH!MEDIAZ auf deinem Blog.
    Aber wegen der Thematik habe ich den Artikel nun auf meinen neuen Social Media Blog verschoben:

    Wünsche dir weiterhin viel Glück und Besucher.
    Markus

  2. NikoNiko:
    vor 4 Jahren

    Sehr schöne Auflistung, ich werde noch heute ein paar Plugins aus der Listen ausprobieren.
    Obwohl ich schon eine Menge von WordPress-Addons habe, schadet es nicht wenn man neue Sachen entdeckt. Das Artikel von Cornelia Greiner kenne ich bereits und kann es nur weiterempfehlen, sehr lesenswert!

    LG
    Niko

  3. DieterDieter:
    vor 2 Jahren

    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir jemand bei der Suche helfen:
    Ich suche für meine Blogseite ein Plugin, mit dem ich einen „Member-Bereich“ einrichten kann, der nur über Login zu erreichen sein soll. Es handelt sich um zahlungspflichtige Leistungen (Trainer-Ausbildung Online). Schöne wäre ein Anbieter in deutsch.

    Mir wurde s3member empfohlen. Überzeugt mich allerdings nicht wirklich.

    Wer hat Erfahrungen?
    Wer kann eine Empfehlung aussprechen?

    Danke im Voraus und noch schöne Weihnachtstage und guten Rutsch ins Jahr 2015.

    Gruss an Alle
    Dieter

  4. AndreasAndreas:
    vor 9 Monaten

    Hi, schöne Auflistung, wird aktuell wieder gut in Google gefunden. Ein weitere interessante Liste habe ich hier gefunden https://premium.wpmudev.org/blog/essential-wordpress-plugins/ ,allerdings in englischer Sprache. Ich persönlich finde WP Fastest Cache besser als W3c Cache, wesentlich schneller. FÜr die Spam Prävention hat sich in jedem Fall das Google captcha „Ich bin kein Roboter“ bewährt. Habe absolut keine Spams mehr im Blog. Einbindbar über BestwebSoft. Und natürlich nutze ich Blog2Social für das Posten der Blogbeiträge auf alle meine eigenen SocialMedia Kanäle inklusive Xing.
    Viele Grüße
    Andreas

Deine Meinung

Mit deiner E-Mailadresse kannst du dein Gravatar einblenden. Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*
*

Oben