Maurice Neumann

WordPress Admin-Passwort per MySQL zurücksetzen

WordPress Admin-Passwort per MySQL zurücksetzen

Wenn man das Admin-Passwort für das Backend in seiner WordPress Installation vergessen hat, stellt man sich direkt die Frage: „Wie komme ich jetzt wieder in das WordPress Backend als Admin rein“ oder „Wie kann ich nun das Admin-Passwort ändern„. Per E-Mail kann man sich einfach das WordPress Admin-Passwort zurücksetzen lassen.

Was ist aber wenn man leider keinen Zugriff mehr auf die aktuell als Admin hinterlegte Mail-Adresse hat oder einfach keine gültige E-Mail-Adresse angegeben hatte. Die Antwort lautet: „Ganz einfach mittels phpMyAdmin mit Zugriff auf die Daten der MySQL-Datenbank„.

Zurücksetzen bzw. ändern vom WordPress Admin-Passwort über MySQL

  1. Die MySQL-Datenbank über phpMyAdmin öffnen, wo die jeweiligen WordPress Daten liegen. (steht in der Datei wp-config.php im Hauptverzeichnis der WordPress Installation unter „DB_NAME“)
  2. Öffne nun die Tabelle „wp_users“ mit einem Klick auf anzeigen.
    MySQL Tabelle wp_users anzeigen
  3. Such den user_login des Admin-Accounts raus (im Standard „admin) und klicke auf bearbeiten.
    admin login bearbeiten
  4. Das Passwort vom Admin-Account wird nun in der Zeile user_pass verschlüsselt angezeigt. Lösche das verschlüsselte und ersetze es gegen dein neues Passwort. Stell dazu die Funktion auf MD5 um es gleichzeitig zu verschlüsseln.
    user_pass passwort ändern
  5. Nun bestätige die angegebenen Daten mit einem Klick auf OK unter „speichern und dann zurück“.
    Neues Admin Passwort speichern
  6.  Jetzt kannst du dich mit dem neuen Admin-Passwort ins WordPress Backend einloggen.

Hat die Methode bei dir direkt funktioniert oder gab es Probleme? Hattest du eine andere Methode benutzt oder sind noch Fragen offen? Dann hinterlasse einfach einen Kommentar zum Beitrag.

Deine Meinung

Mit deiner E-Mailadresse kannst du dein Gravatar einblenden. Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

*
*

Oben