Kommentare

Pflichtfelder sind mit einem * markiert.

  1. Christian Gottschalk

    Sehr gut beschrieben, und direkt angewendet, werde wieder auf Ihre Website zugreifen !
    BG, Christian Gottschalk


    vor 1 Jahr
  2. Christoph Sauer

    Danke für die Anleitung. Jetzt wäre aber noch eine Frage für mich, bei der Anrede steht ja normalerweise herr/Frau sowieso, so auch m Profil des Kunden, dort steht jetzt aber statt Herr/Frau sowieso, Divers sowieso, ist das die richtige Anrede/bzw. geschlecht oder was wäre herbei der „richtige“ Eintrag/Wert? Oder wäre es am besten an dieser Stelle dann die Anrede zu entfernen?


    vor 9 Monaten
    • Maurice Neumann

      Anstatt Anrede „Divers“ kann man auch „Keine Angabe“ benutzen oder die Anrede komplett entfernen. Wichtig wäre dort nur, dass es eine 3. Option gibt, für Käufer die weder zu dem einen noch zu dem anderen Geschlecht gehören.


      vor 9 Monaten
  3. BioBella

    Kann man im Backend die Auswahl „Divers“ nehmen, jedoch für den Kunden dann keine Anrede anzeigen lassen. Also auf der Rechnung dann z.B. Birgit Klein. Eine Anrede wie Hallo Divers Birgit Klein kommt wohl nicht so gut an. Danke!


    vor 5 Monaten
Nach Oben